Wir besuchen das Planetarium in Bremen

Unsere vierten Klassen besuchten im Rahmen unserer Kooperation das Planetarium. Beeindruckt über den abgebildeten Sternenhimmel konnten die Kinder die unterschiedliche Stellungen der Sterne und der Planeten in einer Nacht beobachten. Faszinierend war der Anblick des hellen Planeten Venus, der bereits am frühen Abend zu erkennen ist. So manche Kinder nahmen es als Ansporn, in den darauf folgenden Nächten, die Venus am Nachthimmel wiederzuentdecken. Es ging inhaltlich beim Besuch des Planetariums vor allem um das Thema „Planeten“.

So gehörte auch der Merksatz zur Reihenfolge der acht Planeten dazu, um sich die Reihenfolge der Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun zu merken: „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel.“

Nach dem Anschauen des abgebildeten Sternenhimmels mit seinen unterschiedlichen Stellungen der Sterne und der Planeten in verschiedenen Nächten, haben die Kinder eine Planeten-Drehscheibe gebastelt, auf der sie alle möglichen Daten über die Planeten ablesen konnten. Der interessante Besuch im Planetarium endete mit einem Spiel, bei dem die Kinder schnellstmöglich mit Hilfe der Planeten-Drehscheibe Informationen über die Planeten finden sollten.

Kontakt
close slider

Hundertwassergrundschule Leeste
Ladestraße 5 • 28844 Weyhe
Tel.: 0421-87757790
E-Mail: sekretariat@gs-leeste.de

Alternativ können Sie auch das folgende Kontaktformular nutzen. Sie benötigen dafür kein zusätzliches Mail-Programm.