Bildung für nachhaltige Entwicklung -BNE-

video
play-sharp-fill

BNE-Auftaktveranstaltung

Eine gelungene Auftaktveranstaltung zum Thema BNE in der Hundertwassergrundschule Leeste gab es am 11.9.23. Eine Einführung ins Thema präsentierte Martin Stamnitz als Schulleiter. Anschließend zeigten Kinder aus der 2. Klasse mit ihrerer Lehrerin Inga Bensmann (Fachbereich BNE) ein beeindruckendes Rollenspiel zum Thema. Die SchülerInnen unterhielten sich mit der BNE Eule „Fritz“ darüber, was das Ganze denn nun bedeuten soll und was sie als Kinder im Unterricht dazu schon erlebt haben. Genannt wurden Klassenrat, Schulübernachtungen, lernen lernen mit allen Sinnen und die Kooperation mit anderen Klassen und Jahrgängen. Sitzen konnten die Kids dabei auf Papphockern, auf denen groß die BNE Ziele gedruckt sind. Frau Thiel (Fachbereich BNE) gab dann noch einen kleinen Einblick, wie die Schule sich organisatorisch mit dem Thema auseinandersetzt. Dann durften alle Eingeladenen aktiv werden. Nach einer Vorstellungsrunde, wurden auf Stellwänden Fragen, Ideen und Projektvorstellungen gesammelt. Ziel der Schule ist es, sich zu vernetzen und die Institution Schule zu öffnen. Toll war, dass auch VertreterInnen aus der weiterführenden Schule und dem Kindergarten anwesend waren. Ein guter Auftakt für eine nachhaltige Zusammenarbeit.

Friday-Draußenschule-Freitagsaktivitäten

Kontakt
close slider

    Hundertwassergrundschule Leeste
    Ladestraße 5 • 28844 Weyhe
    Tel.: 0421-87757790
    E-Mail: sekretariat@gs-leeste.de

    Alternativ können Sie auch das folgende Kontaktformular nutzen. Sie benötigen dafür kein zusätzliches Mail-Programm.