Arbeitsgemeinschaften

Erstklässlerclub
Montags – „Kinderhaus“

In der Kinderhaus AG entscheiden die Kinder selber, wie und womit sie sich beschäftigen wollen.
Sie können im Gruppenraum, Kicker-Raum, Bauraum, Verkleidungsraum oder „Chiller“ spielen.
In gemütlicher Runde Tee trinken, ein Buch vorgelesen bekommen, gemeinsam Spiele spielen gehört ebenso dazu.
Bei schönem Wetter wird auch mal draußen gespielt.
Die Betreuer stehen jederzeit zur Verfügung, um Anregungen zu geben und die Kinder ggf. beim Spielen zu begleiten.

Dienstags – „Wi ma to Sa“

Unter dem Motto „Wir machen tolle Sachen“ können die Kinder in dieser AG jahreszeitlich basteln, z. B. Herbstkränze.
Es werden Geschichten vorgelesen und wer mag, kann dazu Bilder malen.
Auch Entspannung kommt nicht zu kurz. Die Kinder können „ins Land der Träume“ reisen und lernen einfache Yoga-Übungen.
Natürlich wird auch mal draußen gespielt und getobt.
Ideen + Wünsche der Kinder werden berücksichtigt.

Mittwochs – „Alles was Spaß macht, von A – Z“

In dieser AG ist der Name Programm. Hier können die Kinder:
jahreszeitlich basteln, malen, drinnen + draußen Spiele spielen.
Es werden gemütliche Lesestunden veranstaltet und auch mal ein Zaubertrick und ein Experiment „gewagt“.
Ideen + Wünsche der Kinder werden gerne umgesetzt.

Donnerstags – „Spiele drinnen und draußen“

Hier werden viele verschiedene, lustige und spannende Spiele gespielt.
Die Kinder können dabei ihre eigenen Ideen umsetzen, Spiele verändern oder komplett neu erfinden.
Lieblingsspiele können von zu Hause mitgebracht und in der AG gemeinsam ausprobiert werden.
Bei gutem Wetter wird draußen mit verschiedenen Spielen der Kreislauf in Schwung gebracht.

2. Klässler
Aufgrund der Corona-Pandemie finden die AG‘s innerhalb des Jahrgangs statt.

Montags – „Dies + das, von allem was“

Unter diesem Motto können die Kinder in der AG mit einem Mix aus unterschiedlichen Materialien die Jahreszeiten gestalten, z.B.
– aus Naturmaterialien Herbstkränze basteln
– mit Farben, Naturmaterialien + verschiedenen Textilien Collagen herstellen
Es wird:
– mit kostenlosem Material, Filz + Wolle gearbeitet
– gemalt + getuscht und auch mal drinnen + draußen gespielt.
Ideen + Wünsche der Kinder werden berücksichtigt.

Dienstags – „Kinderhaus“

In der Kinderhaus AG entscheiden die Kinder selber, wie und womit sie sich beschäftigen wollen.
Sie können im Gruppenraum, Kicker-Raum, Bauraum, Verkleidungsraum oder „Chiller“ spielen.
In gemütlicher Runde Tee trinken, ein Buch vorgelesen bekommen, gemeinsam Spiele spielen gehört ebenso dazu.
Bei schönem Wetter wird auch mal draußen gespielt.
Die Betreuer stehen jederzeit zur Verfügung, um Anregungen zu geben und die Kinder ggf. beim Spielen zu begleiten.

Mittwochs – „Wi ma to Sa“

In dieser AG wird gebastelt, gemalt, drinnen + draußen gespielt.
Zu jeder Jahreszeit werden passend spannende Themen angeboten.
Ideen + Wünsche der Kinder werden gerne aufgegriffen.
Die Kinder erleben eine gemütliche AG Stunde unter dem Motto „Wir machen tolle Sachen“.

Donnerstags – „Freispiel auf dem Schulhof“

3. Klässler
Aufgrund der Corona-Pandemie finden die AG‘s innerhalb des Jahrgangs statt.

Montags – „Wi ma to Sa“

Unter dem Motto „Wir machen tolle Sachen“ können die Kinder in dieser AG mit einem Mix aus unterschiedlichen Materialien unsere Jahreszeiten gestalten, z.B.:
– Kränze aus der Natur
– Collagen mit Naturmaterialien
– Kreatives mit Filz, Wolle und Stoffen
Ideen und Wünsche der Kinder werden berücksichtigt.

Dienstags – „Wi ma to Sa“ (+ Fabelwesen)

Was sind Fabelwesen und wo sind diese zu finden?
Das Einhorn, die Meerjungfrau oder Drachen, welche dieser Fabelwesen finden wir im Märchen oder haben sie schon mal in einem Film gesehen?
Hier können die Kinder zu dem Thema tolle Sachen backen, basteln und spielen.
Unter dem Motto „Wir machen tolle Sachen“ werden natürlich auch Wünsche + Ideen der Kinder aufgegriffen.

Mittwochs – 14:00 Uhr Hausaufgaben / danach draußen spielen

Donnerstags – „Wi ma to Sa (+ Chiller)“

In dieser AG dreht sich alles um Entspannung. Die Kinder
– begeben sich auf tolle Traumreisen
– machen lustige und entspannende Massagen sowie
– kleine Yoga- und Achtsamkeitsübungen
– malen + basteln.
Ideen + Wünsche der Kinder werden gerne umgesetzt.

4. Klässler
Montags – „Wi ma to Sa“ (+ Rätselspaß)

Unter dem Motto „Wir machen tolle Sachen“ werden in dieser AG Rätsel gelöst, Codes entziffert und zusammen Wege gefunden, um all die schweren und lustigen Aufgaben zu meistern.
In der AG werden nicht nur Rätsel gelöst, sondern die Kinder können in kreativer Arbeit auch eigene Rätsel + Aufgaben erfinden.
Ideen + Wünsche der Kinder werden natürlich auch aufgegriffen.

Dienstags – „Dies + das, von allem was“

Der Name ist Programm. In der AG wird:
– gebastelt (Jahreszeitliches)
– gespielt (Gesellschaftsspiele und es werden eigene neue Spiele ausgedacht)
– gemalt (Mandalas + vieles mehr)
Und hier gibt‘s Fitness für zwischendurch.
Ideen + Wünsche der Kinder werden natürlich auch aufgegriffen.

Mittwochs -„Nichtschwimmer AG“

Diese findet in der AG-Zeit am Nachmittag statt, wird von einem Schwimmmeister des Freibades durchgeführt und von einem Mitarbeiter der Ganztagsschule begleitet.
Kinder, die nicht an der Nichtschwimmer AG teilnehmen machen um 14:00 Uhr ihre Hausaufgaben und spielen danach auf dem Schulhof.

Donnerstags – „Kinderhaus“

In der Kinderhaus AG entscheiden die Kinder selber, wie und womit sie sich beschäftigen wollen.
Sie können im Gruppenraum, Kicker-Raum, Bauraum, Verkleidungsraum oder „Chiller“ spielen.
In gemütlicher Runde Tee trinken, ein Buch vorgelesen bekommen, gemeinsam Spiele spielen gehört ebenso dazu.
Bei schönem Wetter wird auch mal draußen gespielt.
Die Betreuer stehen jederzeit zur Verfügung, um Anregungen zu geben und die Kinder ggf. beim Spielen zu begleiten.

Kontakt
close slider

    Hundertwassergrundschule Leeste
    Ladestraße 5 • 28844 Weyhe
    Tel.: 0421-87757790
    E-Mail: sekretariat@gs-leeste.de

    Alternativ können Sie auch das folgende Kontaktformular nutzen. Sie benötigen dafür kein zusätzliches Mail-Programm.