Arbeitsgemeinschaften

Erstklässlerclub „Kreatives Durcheinander“

In der AG setzen sich die Kinder mit verschiedenen Materialien auseinander.
Hier wird

  • gebastelt und ausgeschnitten,
  • geformt und gestaltet,
  • gekleckst und gemalt
  • und ganz „nebenbei“ die Kreativität der Kinder gefördert.

Ideen der Kinder sind hier erwünscht und werden, wenn möglich, umgesetzt.

Erstklässlerclub „Spiele drinnen + draußen“

Hier dreht sich alles uns Spielen:

  • Gesellschaftsspiele
  • Ratespiele
  • Bewegungsspiele

Alles, was drinnen + draußen Spaß macht.

Wünsche und Ideen der Kinder sind willkommen.

Erstklässlerclub „Wohlfühl-Oase“ + „Mu Ba“

Hier können die Kinder

  • im Entspannungsraum des Kinderhauses nach anstrengenden und erlebnisreichen Schulstunden zur Ruhe kommen,
  • Traumreisen, kleine Massagen und spielerische Übungen zur Wahrnehmungsförderung + Achtsamkeit laden in der „Wohlfühl-Oase“ zum Entspannen ein,
  • im Musikraum jahreszeitlich Musizieren und Basteln.

Erstklässlerclub „Tier-Olympiade“

In dieser AG lernen die Kinder etwas über Tiere (z.B. Känguru, Krabbe, Katze oder Delfin) und ihre verschiedenen Fortbewegungsfähigkeiten kennen und spielerisch in bestimmen Sportübungen nachzuahmen.

Erst wird geübt – danach finden kleine Wettkämpfe statt.

Eine Urkunde (auf denen die verschiedenen Disziplinen aufgeführt sind) darf natürlich auch nicht fehlen. Die erhält jedes Kind am Ende des 1. Halbjahres.

Akrobatik + Turnspiele

Akrobatik – das ist Turnen mit einem „lebendigen Turngerät“.
Hier können fitte aber auch weniger fitte Kinder mitmachen.
Alle werden gebraucht und finden ihren Platz.
Zunächst wird viel Wert auf Basisübungen, Helfen, Sichern und Vertrauen gelegt.
Darauf aufbauend lernen die Kinder einfache und weiterführende Elemente der Partner- und Gruppenakrobatik.
Und natürlich soll der Spaß nicht zu kurz kommen.

Detektiv-AG

In der AG werden sich die Kinder

  • mit Rätseln + Rätselgeschichten beschäftigen,
  • Detektiv Geschichten anhören + lesen,
  • vielleicht sogar eigene kleine Geschichten schreiben,
  • verschiedene Detektivtechniken kennenlernen.

Wer sich für all das interessiert ist in dieser AG gut aufgehoben.

Dies + das, von allen was

In dieser AG lernen die Kinder neue Lieder kennen und haben die Möglichkeit durch Experimente Töne sichtbar und fühlbar zu machen.

Entspannungsgeschichten + Fantasiereisen laden die Kinder zum Tagträumen ein, fördern die gesunde Entwicklung und schaffen einen Ausgleich zum Lernalltag.

Wünsche und Ideen der Kinder sind willkommen.

Handlettering

In dieser AG werden mit unterschiedlichen Stiften, Pinseln und Textmarkern Buchstaben, Texte und Wörter zu einem farblichen Kunstwerk.

Leider entfällt die AG mangels Interesse.

Im Reich der Fantasie

In dieser AG können die Kinder ihrer Fantasie beim Malen, Basteln, Spielen und Geschichten hören freien Lauf lassen.

Kinderhaus

In der Kinderhaus AG entscheiden die Kinder selber, wie und womit sie sich beschäftigen wollen.
Sie können im Gruppenraum, Kicker-Raum, Bauraum, Verkleidungsraum oder „Chiller“ spielen.
In gemütlicher Runde Tee trinken, ein Buch vorgelesen bekommen, gemeinsam Spiele spielen gehört ebenso dazu.
Bei schönem Wetter wird auch mal draußen gespielt.
Die Betreuer stehen jederzeit zur Verfügung, um Anregungen zu geben und die Kinder ggf. beim Spielen zu begleiten.

Kreativ-Werkstatt

In dieser AG wird nicht nur die Feinmotorik, das handwerkliche Geschick und die Kreativität, sondern auch das Selbstbewusstsein und die eigene Wertschätzung gefördert.

Hier werden:

  • Traumfänger gebastelt,
  • Schmuckstücke entworfen,
  • Holzschilder (für verschiedene Thematiken) + Pinnwände selbst hergestellt,
  • ein Kissen geklebt statt genäht,
  • Windlichter gestaltet.

Ideen der Kinder sind hier erwünscht und werden, wenn möglich, umgesetzt.

Nichtschwimmer AG

Diese findet in der AG-Zeit am Nachmittag statt, wird von einem Schwimmmeister des Freibades durchgeführt und von einem Mitarbeiter der Ganztagsschule begleitet.

Ziel dieser AG ist es, an der Schwimmfähigkeit zu arbeiten und die Kinder zum Seepferdchen-Abzeichen hinzuführen.

Ringe, Bock + Co

In dieser AG werden die Turngeräte benutzt, um herausfordernde Parcours zu bauen und zu überwinden.

Die Kinder werden ein Gefühl für ihren Körper entwickeln und beim Springen, Hängen, Rennen und Austoben erfahren, wie Eleganz, Kraft und Koordination Hand in Hand gehen.

Des Weiteren werden in der AG viele Spiele gespielt, die die Kinder mit Spaß vor immer wieder neue Bewegungsherausforderungen stellen.

Wünsche der Kinder finden ebenfalls Berücksichtigung.

Unterwasserwelt

Die Unterwasserwelt bietet faszinierende Farben und Tiere. Die Kinder werden sich in der AG mit einigen Fragen beschäftigen, z.B.

  • Leben überall die gleichen Tiere?
  • Gibt es im See, Teich und Meer die gleichen Pflanzen?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Meer und den Ozeanen?

Spielerisch werden sich die Kinder mit den Themen auseinandersetzen.
In der AG wird gebastelt, gelesen, gepuzzelt und es werden Hörbücher angehört.
Ideen der Kinder werden selbstverständlich berücksichtigt.

Wir bleiben fit

In dieser AG erwartet die Kinder ein kunterbuntes Programm rund um Bewegungs- und Sportangebote.
Sie können sich auf vielfältige Fitnessaktionen und Bewegungsspiele freuen.
Einige gute Ideen haben die Kinder bestimmt auch parat. Diese werden gerne mit in die Planung hineingenommen.
In der AG wird den Kindern nach einem langen Schultag eine schöne und sportliche Bewegungszeit ermöglicht.




Kontakt
close slider

    Hundertwassergrundschule Leeste
    Ladestraße 5 • 28844 Weyhe
    Tel.: 0421-87757790
    E-Mail: sekretariat@gs-leeste.de

    Alternativ können Sie auch das folgende Kontaktformular nutzen. Sie benötigen dafür kein zusätzliches Mail-Programm.