Arbeitsgemeinschaften

Dies + das, von allem was
Bei „Dies + das, von allem was“
haben die Kinder ganz viel Spaß.
Basteln, backen und Geschichten lesen gehört dazu,
so vergeht die Zeit im Nu.
Und falls mal alle toben woll’n
ist die Turnhalle dafür super toll.
Kreativ-Werkstatt
Wer kreative Ideen hat, gerne malt, bastelt und werkt ist hier richtig.
Hier wird/werden
  • Bilder für die Schulflure gemalt
  • mit Draht und Pappmache‘ modelliert
  • Schmuck gebastelt
  • u.v.m.
Die Kinder entscheiden mit.
Ringe, Bock + Co
In der AG werden sich die Kinder spielerisch an die Turngeräte „wagen“.
Sie werden ein Gefühl für ihren Körper entwickeln und beim Springen, Hängen, Rennen und Austoben erfahren, wie Eleganz, Kraft und Koordination Hand in Hand gehen.
Des Weiteren werden in der AG viele Spiele gespielt, die die Kinder mit Spaß vor immer wieder neuen Bewegungsherausforderungen stellen.
Wünsche der Kinder finden ebenfalls Berücksichtigung.
Upcycling
Aus scheinbar nutzlosen Dingen, die normalerweise im Müll landen würden, wird in dieser AG Nützliches, Lustiges oder Dekoratives geschaffen, z.B.
  • Chips-Dosen werden Regenmacher
  • Blechdosen werden Trommeln
  • alte Socken werden Monster-Handpuppen oder Stofftiere
  • Klopapierrollen werden Geschenkverpackungen
  • Weinkorken werden Schlüsselanhänger
  • u.v.m.
Backofen AG 1
„Wir lassen nichts anbrennen – alles aus dem Backofen!“ ist das Motto in der Backofen AG.
Gemeinsam werden die Kinder jede Woche kulinarische Besonderheiten „zaubern“.
Dadurch lernen sie, die Herkunft ihres Essens und die Arbeit, die darin steckt zu schätzen.
Sie backen und gestalten aktiv mit und zeigen so, was in ihnen steckt.
Am Ende des Halbjahres können sich die jungen Bäckerinnen und Bäcker über eine tolle
kleine Rezeptsammlung freuen.
Backofen AG 2
Aufgrund der großen Nachfrage, gibt es die Backofen AG nun zweimal.
Hier werden leckere Snacks und Kuchen aus dem Backofen kreiert.
Aber auch außerhalb des Backofens gibt es tolle Dinge, die die Kinder ausprobieren können. Wer wollte nicht schon einmal seinen Kuchen schön dekorieren und z.B. Zuckerherzen etc. selbst herstellen.
Nadel-Faden-Stoffe
Das „Rezept“ für die Nadel + Faden AG:
karierte oder andere Stoffe,
dicke, dünne und spitze Nadeln,
bunte Fäden oder Wolle,
runde oder eckige Knöpfe,
eigene Fantasien,
viel Spaß und tolle Ideen.
Aus all den Zutaten stellen die Kinder schöne Dinge her.
Sing-Spaß AG
Die AG beginnt mit spielerischen Aufwärmübungen für Körper und Stimme.
Dann singen die Kinder alles was Spaß macht: vom ABC-Rap über traditionelle Lieder,
vom „Biber, der Fieber hat“ hin zu aktuellen Liedern.
Passend zu den Liedinhalten gibt es auch Bewegungsspiele oder es wird gebastelt.
Welt der Tiere
Sind Schweine Haustiere?
Was lebt bei uns im Wald und welche Tiere gab es schon vor 1000 Jahren?
Was ist ein Flughund, gibt es Gespensterfische und können Tiere eigentlich denken und fühlen?
In dieser AG dreht sich alles um die große Welt der Tiere.
Hier wird recherchiert, geforscht und auch mal etwas Nützliches für Tiere gebastelt.
Kinderhaus AG
Im Kinderhaus stehen den Kindern viele verschiedene Spielmöglichkeiten im Gruppen-, Bau-, Verkleidungs-, Kreativraum und im „Chiller“ (ein Ruheraum) zur Verfügung.
Die Kinder entscheiden selbst wo sie spielen wollen.
Die Betreuer geben Anregungen, unterstützen und begleiten die Kinder beim Spielen.
Es wird auch mal eine Teestunde angeboten und verschiedene jahreszeitlich angepasste Bastelarbeiten geben.
Natur-Entdecker
Als Naturentdecker werden die Kinder in dieser AG viele Dinge rund um die Themen
  • „Tiere im Wald“
  • „Pflanzen und Gärten“
  • „die Natur im Wald“ kennenlernen und erleben.
Die Kinder werden basteln, spielen, manchmal in die Schulküche gehen, malen und die Natur erkunden.
Turnspiele + Akrobatik
Akrobatik – das ist Turnen mit einem „lebendigen Turngerät“.
Hier können fitte aber auch weniger fitte Kinder mitmachen.
Alle werden gebraucht und finden ihren Platz.
Zunächst wird viel Wert auf Basisübungen, Helfen, Sichern und Vertrauen gelegt.
Darauf aufbauend lernen die Kinder einfache und weiterführende Elemente der Partner- und Gruppenakrobatik.
Und natürlich soll der Spaß nicht zu kurz kommen.
Erstklässlerclub «Kinderhaus»
In der Kinderhaus AG können die Kinder selbst entscheiden, wie und womit sie sich beschäftigen wollen.
Es wird ihnen die Möglichkeit geboten, sich im Kicker-Raum, Verkleidungsraum, Bauraum oder / und „Chiller-Raum“ zu beschäftigen.
Tee trinken, ein Buch vorgelesen bekommen, gemeinsam Spiele spielen gehört ebenso dazu.
Bei schönem Wetter wird auch mal draußen gespielt.
Betreuer stehen jederzeit zur Verfügung, um Anregungen zu geben und die Kinder ggf. beim Spielen zu begleiten.
Nichtschwimmer AG
Diese findet in der AG-Zeit am Nachmittag statt, wird von einem Schwimmmeister des Freibades durchgeführt und von einem Mitarbeiter der Ganztagsschule begleitet.
Ziel dieser AG ist es, an der Schwimmfähigkeit zu arbeiten und die Kinder zum Seepferdchen-Abzeichen hinzuführen.
Superhelden
In der AG wollen wir verschiedene Charaktere kennenlernen und uns mit ihnen auseinandersetzen.
Im Fokus stehen nicht nur die uns altbekannten Superhelden wie Spiderman, Hulk oder Batman – nein, bei uns kann jeder Superheld sein!
Wir erforschen das Heldentum auf unsere Weise. Gemeinschaftlich wollen wir herausfinden, dass ein Superheld nicht nur stark ist, sondern ein Held auch intelligent, weiblich/männlich, groß oder klein sein kann und auch in Kinderbüchern oder sogar in der eigenen Familie vorzufinden ist.
Das Ganze wollen wir spielerisch und kreativ erkunden, sodass am Ende der AG unser eigener Superheld erschaffen ist.
Donnerstag – freie AG Wahl
Vormittags 5 Std. Unterricht, im Anschluss Mittagessen und danach Förder-/Forderstunde.
An diesem Tag haben die Kinder besonders viel geleistet.
Für die Kinder, die bis 15:30/17:00 Uhr im Ganztag angemeldet sind geht es danach direkt weiter in eine AG. Das ist anstrengend und manche Kinder sind ziemlich erschöpft.
Ab dem 2. Hj 2019/20 kann jedes Kind jede Woche Donnerstag für sich neu überlegen, fühlen und entscheiden was es an diesem Tag braucht und sich zu einer der folgenden AG’s anmelden:

Power AG (angeleitet)
Wie der Name schon sagt geht es in dieser AG darum, sich mal so richtig auszupowern. Gerade nach unseren Förder-/ Forderangeboten haben viele Kinder das Bedürfnis nach körperlicher Ertüchtigung.
Ob Spiele auf dem Schulhof, Konditionstraining in der Sporthalle oder Bolzen auf dem Fußballplatz – alles ist möglich.
Wer Lust hat auf Spiel, Spaß und Bewegung, der ist hier richtig.

Relax AG (angeleitet)
Nach einer kleinen Übung zum „runter kommen“ können sich die Kinder auf den Isomatten in die Decken einkuscheln und es sich so richtig gemütlich machen.
Im Anschluss daran können sie einer vorgelesenen Geschichte lauschen, die zum Träumen und manchmal auch zum „Nickerchen machen“ einlädt.
Zum Schluss lernen die Kinder verschiedene Massagen (z.B. Massage Stuhl / Ballmassage / Hunde Massage / Wetter Massage / Elefantendusche Massage / „Unterwegs in unendliche Galaxien“) kennen.

Freispiel im Kinderhaus

Freispiel auf dem Schulhof

Kontakt
close slider

Hundertwassergrundschule Leeste
Ladestraße 5 • 28844 Weyhe
Tel.: 0421-87757790
E-Mail: sekretariat@gs-leeste.de

Alternativ können Sie auch das folgende Kontaktformular nutzen. Sie benötigen dafür kein zusätzliches Mail-Programm.